Wahrig Wissenschaftslexikon fertigmachen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

fertigmachen

fer|tigma|chen  auch:  fer|tig ma|chen  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 I.I 〈Zusammen– u. Getrenntschreibung〉 etwas ~ zu Ende bearbeiten, beenden 2 bereitmachen, vorbereiten ● lass mich das erst noch ~  I.II 〈nur Zusammenschreibung; fig.; umg.〉 jmdn. fertigmachen physisch erledigen, umbringen 2 psychisch peinigen, quälen, zermürben 3 aufs Schärfste zurechtweisen ● der Gangster wollte ihn fertigmachen II 〈V. refl.〉 sich ~ II.I 〈Zusammen- u. Getrenntschreibung〉 sich bereitmachen, für, zu etwas, sich (festl.) ankleiden ● sich fürs Theater ~  II.II 〈nur Zusammenschreibung〉 sich bis zur Erschöpfung überanstrengen ● beim Sport kann ich mich richtig fertigmachen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimafolgen: Am teuersten für die Reichen?

Sozioökonomische Kosten pro Tonne ausgestoßenem CO2 für Indien, USA und Co besonders hoch weiter

Mittel gegen Zöliakie in Sicht?

Antikörperfragmente sollen Gluten im Körper unschädlich machen weiter

Unis halten Studienergebnisse zurück

Resultate vieler Arzneimittelstudien werden nicht regelkonform veröffentlicht weiter

Geheime Botschaften für Alexa und Co.

Verborgene Audiobefehle können Sprachassistenten manipulieren weiter

Wissenschaftslexikon

Hül|sen|frücht|ler  〈m. 3; Bot.〉 Angehöriger einer Ordnung der zweikeimblättrigen Pflanzen mit meist fiedrig zusammengesetzten Blättern u. in Hülsen eingeschlossenen Früchten: Leguminosae; Sy Leguminose ... mehr

Wan|del|gang  〈m. 1u; in Kurorten, im Theater〉 langer Gang od. überdachter Weg zum Aufundabgehen

Süll  〈m. 1 od. n. 11〉 1 〈nddt.〉 hohe Türschwelle 2 〈Mar.〉 Einfassung einer Luke, Schwelle ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige