Wahrig Wissenschaftslexikon Fertilisation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fertilisation

Fer|ti|li|sa|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Befruchtung [<lat. fertilis ”fruchtbar“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Funk|be|richt  〈m. 1〉 durch den Rundfunk übertragener Bericht (Nachrichten, Reportage usw.)

Zu|rech|nung  〈f. 20; unz.〉 1 〈Philos.〉 das Verantwortlichmachen (des Menschen für sein Handeln u. dessen Folgen) 2 das Zurechnen ... mehr

Iso…  〈in Zus.; in chem. Namen〉 weist auf das Vorliegen einer isomeren Form der Bezugsverbindung hin, z. B. ist die Isocyansäure ein Isomer der Cyansäure

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige