Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fes

Fes  〈n.; –, –; Mus.〉 Tonbezeichnung, das um einen halben Ton erniedrigte F; oV fes

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Blau|al|ge  〈f. 19; Bot.〉 einzelliger, fadenförmiger, autotropher Pflanzenorganismus ohne echten Zellkern: Cyanophyceae; Sy Schizophyzee ... mehr

Gold|rös|chen  〈n. 14; Bot.〉 Rosengewächs mit leuchtend gelben, auch gefüllten Blüten: Kerria japonica

Vi|o|lon|cel|lo  〈[violntlo] n.; –, –cel|li; Kurzw.: Cello; Mus.〉 Streichinstrument in Form der Violine, doch größer, beim Spielen zwischen den Knien gehalten u. auf einem Stachel ruhend [<ital. violoncello, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige