Wahrig Wissenschaftslexikon Fes - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fes

Fes  〈n.; –, –; Mus.〉 Tonbezeichnung, das um einen halben Ton erniedrigte F; oV fes

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Neu|tö|ner  〈m. 3; häufig abwertend〉 Vertreter der Neuen Musik

Gu|a|na|ko  〈m. 6; Zool.〉 höckerloses, dem Lama ähnliches Kamel Südamerikas: Lama huanacus [<span. guanaco ... mehr

Trä|nen|bein  〈n. 11; Anat.〉 an der Bildung des Tränennasenganges beteiligter Schädelknochen des Gesichtsschädels der Säugetiere u. des Menschen: Os lacrimale

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige