Wahrig Wissenschaftslexikon Feses - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Feses

Fes|es  〈n.; –, –; Mus.〉 Tonbezeichnung, das um zwei halbe Töne erniedrigte F; oV feses

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fe|lo|nie  〈f. 19; Pl. selten〉 1 〈im MA〉 Treubruch gegen den Lehnsherrn 2 〈heute〉 Tücke, Verrat, Treulosigkeit ... mehr

Rag|time  〈[rægtm] m. 6; Mus.; seit der 2. Hälfte des 19. Jh.〉 stark synkopierte Frühform des Jazz, bes. für Klavier [engl., eigtl. ”zerrissener Takt“; zu rag ... mehr

con sor|di|no  〈Mus.; Abk.: con sord.〉 mit Dämpfer (zu spielen) [ital.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige