Wahrig Wissenschaftslexikon festmachen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

festmachen

festma|chen  〈V. t.; hat〉 1 〈Mar.〉 befestigen, anbinden (Schiff) 2 〈umg.〉 2.1 befestigen (Bretter)  2.2 festlegen, vereinbaren  ● Schwarzwild ~ 〈Jägerspr.〉 durch Hunde stellen; einen Iltis, Marder ~ seinen Aufenthaltsort feststellen; wollen wir’s gleich ~? (den Termin); das Boot am Ufer ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kie|fer 1  〈m. 3; Anat.〉 bewegliches u. verstärktes, meist zangenförmig angeordnetes Werkzeug am Anfang des Verdauungsweges vieler Tiere u. des Menschen, das dem Erfassen u. der Zerkleinerung der Nahrung dient (Ober~, Unter~) ● jmdm. klappt, fällt der ~ herunter 〈fig.; umg.〉 jmd. ist sprachlos vor Erstaunen ... mehr

Nö|ti|gung  〈f. 20〉 1 das Nötigen, Genötigtwerden 2 〈Rechtsw.〉 Straftatbestand, den jmd. begeht, der einen anderen zu einem Verhalten mittels Gewalt od. Drohung rechtswidrig zwingt ... mehr

Hy|e|to|graf  〈m. 16; veraltet〉 selbsttätig schreibender Regenmesser; oV Hyetograph ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige