Wahrig Wissenschaftslexikon Fett - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fett

Fett  〈n. 11〉 1 festes od. halbfestes Tier– od. Pflanzenprodukt, das chemisch hauptsächlich aus Estern des Glycerins u. Fettsäuren besteht (Pflanzen~, Tier~) 2 ausgelassener Speck, Schmalz (Schweine~) 3 Anhäufung von Fettgewebe im Körper 4 fettige Substanz zum Schmieren von Maschinen (Schmier~) ● das ~ abschöpfen das auf der Suppe od. der Soße schwimmende Fett abschöpfen;〈fig.〉 sich das Beste auswählen, seinen Vorteil suchen; ~ ansetzen dick werden; ~ auslassen 〈Kochk.〉; jmdm. sein ~ geben 〈fig.; umg.〉 ihn schelten, rügen, kritisieren; er hat sein ~ weg 〈fig.; umg.〉 er ist bestraft worden; sein ~ (ab)kriegen 〈fig.; umg.〉 seine Strafe erhalten; ~ schwimmt oben 〈scherzh.〉 dicke Menschen ertrinken nicht ● im ~ schwimmen, sitzen 〈fig.; umg.〉 in sehr guten Verhältnissen, im Überfluss leben; ein Rad mit ~ schmieren [→ fett]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Hy|per|ämie  〈f. 19〉 verstärkte Durchblutung (von Organen) [<grch. hyper ... mehr

Zwit|ter  〈m. 3; Biol.〉 fortpflanzungsfähiges Lebewesen mit männlichen u. weiblichen Geschlechtsmerkmalen; Sy Hermaphrodit ... mehr

ato|mi|sie|ren  〈V. t.; hat〉 in Atome zerkleinern, völlig zerstören, vernichten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige