Wahrig Wissenschaftslexikon fettgedruckt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

fettgedruckt

fett|ge|druckt  auch:  fett ge|druckt  〈Adj.〉 mit dicken, breiten Buchstaben gedruckt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ein|zel|stim|me  〈f. 19; Mus.〉 die einzelne Stimme (im Chor, in der Partitur)

Fle|xi|on  〈f. 20〉 1 〈Gramm.〉 Abwandlung der Verben, Bildung der Fälle bei den Substantiven, Deklination u. Konjugation; Sy Beugung ( ... mehr

Grö|ßen|ord|nung  〈f. 20; Math.〉 Vergleichsmaß für Zahlen ● Zahlen gleicher ~ Z., deren Quotient ”nahe“ bei 1, d. h. zwischen 1 und 10 bzw. 0,1 und 1 liegt; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige