Wahrig Wissenschaftslexikon fetzen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

fetzen

fet|zen  〈V.〉 I 〈V. t.; hat〉 heftig (zer)reißen ● etwas in Stücke ~ II 〈V. i.〉 II.I 〈ist; umg.〉 rennen, sehr schnell gehen  II.II 〈hat; Jugendspr.〉 hervorragend, außerordentlich gut sein, begeistern  ● die Musik fetzt; durch die Stadt ~ III 〈V. refl.; hat; fig.; umg.〉 sich heftig streiten ● die beiden Geschwister ~ sich ständig

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Da|ten|pool  〈[–pu:l] m. 6; IT〉 = Datenbasis

Ma|ri|ne  〈f. 19; unz.; Mil.〉 1 Gesamtheit der Seeschiffe eines Staates u. der dem Seehandel u. Seekrieg dienenden Einrichtungen 2 Seestreitkräfte ... mehr

Flie|gen|pilz  〈m. 1; Bot.〉 giftiger Blätterpilz mit meist leuchtend rotem Hut, der von Resten der Hüllhaut weiß beflockt ist: Amanita muscaria; Sy Fliegenschwamm ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige