Wahrig Wissenschaftslexikon fetzen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

fetzen

fet|zen  〈V.〉 I 〈V. t.; hat〉 heftig (zer)reißen ● etwas in Stücke ~ II 〈V. i.〉 II.I 〈ist; umg.〉 rennen, sehr schnell gehen  II.II 〈hat; Jugendspr.〉 hervorragend, außerordentlich gut sein, begeistern  ● die Musik fetzt; durch die Stadt ~ III 〈V. refl.; hat; fig.; umg.〉 sich heftig streiten ● die beiden Geschwister ~ sich ständig

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Aus|weis  〈m. 1〉 1 Urkunde, die etwas (Mitgliedschaft, Zugehörigkeit, Persönlichkeit) beglaubigt (Mitglieds~, Personal~, Schüler~, Studenten~) 2 Urkunde als Berechtigungsnachweis (Ermäßigungs~, Theater~) ... mehr

Cel|list  〈[tl–] m. 16; Mus.〉 Cellospieler

In|ap|pe|tenz  〈f.; –; unz.; Med.〉 fehlendes Verlangen [<In…2 ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige