Wahrig Wissenschaftslexikon Feuerbrand - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Feuerbrand

Feu|er|brand  〈m. 1u; unz.; Bot.〉 bes. an Obstbäumen auftretende, sehr ansteckende Pflanzenkrankheit, bei der die Pflanzen in kürzester Zeit verdorren: Erwinia amylovora

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bo|li|de  〈m. 17〉 schwerer, einsitziger Rennwagen; oV Bolid ( ... mehr

Pha|sen|kon|trast|mi|kro|skop  auch:  Pha|sen|kont|rast|mik|ros|kop  〈n. 11; Phys.〉 optisches Gerät zur Beobachtung von Objekten, die im normalen Mikroskop nicht sichtbar werden, wobei Phasenunterschiede in Helligkeitsunterschiede umgewandelt werden ... mehr

♦ hy|gro|phil  〈Adj.; Bot.〉 feuchte Standorte liebend (Pflanzen) [→ Hygrophilie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige