Wahrig Wissenschaftslexikon Feuergeist - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Feuergeist

Feu|er|geist  〈m. 2〉 1 〈Myth.〉 im Feuer lebender Geist, Salamander 2 〈fig.〉 glühend–lebhafter, geistsprühender, genialer Mensch

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Man|dra|go|ra  auch:  Mand|ra|go|ra  〈f.; –, –go|ren; Bot.〉 staudiges Nachtschattengewächs, dessen Wurzel als ”Alraun“ bezeichnet wird: Mandragora officinalis; ... mehr

Selbst|or|ga|ni|sa|ti|on  〈f. 20〉 1 eigenständiges Organisieren (ohne Vorgaben von höheren od. staatlichen Instanzen) 2 〈Phys.; Chem.〉 Entstehung, Bildung aus sich selbst heraus (ohne Einwirkung von außen) ... mehr

Me|tall|schutz  〈m.; –es; unz.〉 Schutz des Metalls gegen chem. Einflüsse, bes. gegen Oxidation (z. B. Anstrich mit Teer, Asphalt)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige