Wahrig Wissenschaftslexikon Feuernelke - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Feuernelke

Feu|er|nel|ke  〈f. 19; Bot.〉 in Sibirien u. Kleinasien heim. Pflanze, die in scharlach– bis fleischroten u. weißen Spielarten kultiviert wird: Lychnis chalcedonica; Sy Brennende Liebe

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Haupt|nen|ner  〈m. 3; Math.〉 der kleinste gemeinsame Nenner von mehreren Brüchen; Sy Generalnenner ... mehr

Kerr|ef|fekt  auch:  Kerr–Ef|fekt  〈m. 1; unz.; Phys.〉 Erscheinung, dass feste, flüssige od. gasförmige Stoffe doppelbrechend werden, wenn sie sich in einem elektr. Feld befinden ... mehr

Kla|vier|quin|tett  〈[–vir–] n. 11; Mus.〉 1 Komposition für Klavier u. vier Streichinstrumente, bes. zwei Violinen, Bratsche u. Cello 2 die Spieler selbst ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige