Wahrig Wissenschaftslexikon Feuernelke - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Feuernelke

Feu|er|nel|ke  〈f. 19; Bot.〉 in Sibirien u. Kleinasien heim. Pflanze, die in scharlach– bis fleischroten u. weißen Spielarten kultiviert wird: Lychnis chalcedonica; Sy Brennende Liebe

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

de|ment  〈Adj.; Med.〉 an Demenz leidend

Ep|a|go|ge  〈f. 19; Philos.〉 = Induktion (1) [zu grch. epagein ... mehr

Strand|floh  〈m. 1u; Zool.〉 Flohkrebs an der Flutkante sandiger Meeresküsten, der tagsüber im Sand vergraben liegt, nachts auf dem nassen Strand umherhüpft: Talitrus saltator

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige