Wahrig Wissenschaftslexikon Feuerprobe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Feuerprobe

Feu|er|pro|be  〈f. 19〉 1 〈Met.〉 Prüfung von Metallen durch Feuereinwirkung 2 Feueralarm zur Übung 3 〈im MA〉 ein Gottesurteil, bei dem dem Angeschuldigten ein Stück glühendes Eisen auf die Handflächen gelegt wurde od. er mit bloßen Füßen über einen glühenden Rost gehen musste, blieb er unverletzt, galt er als unschuldig 4 〈heute fig.〉 Bewährungsprobe ● er hat die ~ bestanden sich bewährt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Nim|mer|satt  〈m. 1; Gen. a.: –〉 1 〈umg.〉 jmd., der nie genug bekommen kann, Vielfraß 2 〈Zool.〉 Angehöriger einer der zwei Arten der Gattung Ibis, die in Afrika bzw. Südasien vorkommen (u. deren Ernährung in keiner Weise von der verwandter Arten abweicht) ... mehr

Ra|di|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Ra〉 radioaktives chem. Element, Ordnungszahl 88 [zu lat. radius ... mehr

Mus|kel|haut  〈f. 7u; Anat.〉 bindegewebige Hülle, die die Muskelfasern umgibt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige