Wahrig Wissenschaftslexikon Feuersalamander - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Feuersalamander

Feu|er|sa|la|man|der  〈m. 3; Zool.〉 lebendgebärender, etwa 25 cm langer, auf schwarzem Grund grellgelb gefleckter Schwanzlurch der europ. Mittelgebirge: Salamandra salamandra

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Schiff|fahrts|stra|ße  〈f. 19〉 = Schifffahrtsweg

ther|mo|che|misch  〈[–çe–] Adj.〉 auf Thermochemie beruhend

Spo|li|en  〈Pl.〉 1 〈im antiken Rom〉 Beutegut, erbeutete Waffen 2 〈MA〉 Nachlass (eines Geistlichen) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige