Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Feuerschwamm

Feu|er|schwamm  〈m. 1u; Bot.〉 früher zum Anmachen von Feuer u. zur Blutstillung verwendeter Röhrenpilz an Buchen u. Birken: Ungulina fomentaria; Sy Zunderschwamm ● Falscher ~ dem Zunderschwamm ähnlicher, aber nie an Buchen parasitierender, nicht zur Zunderherstellung geeigneter Pilz: Polyporus igniarius

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ti|ger|kat|ze  〈f. 19; Zool.〉 getüpfelte Raubkatze Südamerikas, Afrikas u. Asiens: Prionailurus

An|gi|na  〈f.; –, –gi|nen; Med.〉 mit Schwellung des Rachens u. der Mandeln verbundene, entzündl., fieberhafte Erkrankung des Halses [lat., ”Halsentzündung“, eigtl. ”Beklemmung“;
Verwandt mit: eng, Angst]

Am|mo|ni|um|car|bo|nat  〈n. 11; unz.; Chem.; fachsprachl.〉 = Ammoniumkarbonat

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige