Wahrig Wissenschaftslexikon Feuerwalze - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Feuerwalze

Feu|er|wal|ze  〈f. 19〉 1 〈Zool.〉 freischwimmende Ansammlung von Seescheiden, die das Meeresleuchten verursachen: Pyrosoma 2 〈fig.〉 großer, sich schnell ausbreitender Flächenbrand 3 〈Mil.〉 unmittelbare Unterstützung des Infanterieangriffs durch Beschuss seitens der Artillerie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Stoppuhr für den Quantensprung

Physiker ermitteln erstmals die absolute Dauer von Einsteins photoelektrischem Effekt weiter

Der Vollmond ist "geladen"

Ionosphäre des Mondes enthält bei Passage hinter der Erde am meisten Plasma weiter

Wie unsere Wirbelsäule entstand

Evolution des Säugetier-Rückgrats entschlüsselt weiter

Hayabusa-2: Mini-Rover auf Asteroiden gelandet

Japanische Raumsonde hat ihre hüpfende Minisonden MINERVA abgesetzt weiter

Wissenschaftslexikon

Gold|am|mer  〈f. 21; Zool.〉 einheim. Singvogel: Emberiza citrinella [→ Ammer ... mehr

Psy|cho|gra|fie  〈f. 19〉 psychologische Beschreibung einer Person aufgrund ihrer Äußerungen, schriftliche u. a. Werke sowie der Äußerungen anderer; oV Psychographie ... mehr

Bio|nik  〈f. 20; unz.〉 Wissenschaft, die die Grenzgebiete zw. Biologie u. Technik untersucht [verkürzt <Biologie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige