Wahrig Wissenschaftslexikon Feuerwalze - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Feuerwalze

Feu|er|wal|ze  〈f. 19〉 1 〈Zool.〉 freischwimmende Ansammlung von Seescheiden, die das Meeresleuchten verursachen: Pyrosoma 2 〈fig.〉 großer, sich schnell ausbreitender Flächenbrand 3 〈Mil.〉 unmittelbare Unterstützung des Infanterieangriffs durch Beschuss seitens der Artillerie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Land|säu|ge|tier  〈n. 11; Biol.〉 auf dem Land lebendes Säugetier; Ggs Meeressäugetier ... mehr

ani|ma|to  〈Mus.〉 belebt (zu spielen) [ital.]

Chor|da|te  〈[kr–] m. 17; Zool.〉 Angehöriger eines Tierstammes aus der Gruppe der Rückenmarktiere, deren Kennzeichen die Chorda dorsalis ist: Chordata; Sy Chordatier ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige