Wahrig Wissenschaftslexikon Feuerwalze - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Feuerwalze

Feu|er|wal|ze  〈f. 19〉 1 〈Zool.〉 freischwimmende Ansammlung von Seescheiden, die das Meeresleuchten verursachen: Pyrosoma 2 〈fig.〉 großer, sich schnell ausbreitender Flächenbrand 3 〈Mil.〉 unmittelbare Unterstützung des Infanterieangriffs durch Beschuss seitens der Artillerie

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ger|ma|ni|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Ge〉 grauweißes, sprödes 2– u. 4wertiges Metall, Ordnungszahl 32, zur Herstellung von Transistoren u. Dioden verwendet [nach Germania, ... mehr

Quen|del  〈m. 5; Bot.〉 echter Thymian als Gewürz– od. Heilpflanze [<ahd. quenela, quenil ... mehr

See|quap|pe  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Schellfischgattung der europ. Meere: Motella

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige