Wahrig Wissenschaftslexikon FFH-Gebiet - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

FFH-Gebiet

FFH–Ge|biet  〈n. 11; Ökol.〉 den FFH–Richtlinien entsprechend ausgewiesenes Natur– und Landschaftsschutzgebiet, das im Rahmen des europäischen Netzwerks Natura 2000 als Schutzraum für Pflanzen (Flora), Tiere (Fauna) und Habitate (Habitat) bestimmt ist

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

kunst|voll  〈Adj.〉 mit großer Kunst, von großer Kunst zeugend

Gan|gli|om  auch:  Gang|li|om  〈n. 11; Med.〉 bösartiger Tumor, der von Ganglien des Sympathikus ausgeht ... mehr

schwe|ben  〈V. i.; hat; bei Bewegung in einer Richtung: ist〉 1 sich langsam in der Luft bewegen, ohne festen Halt zu haben, sacht, langsam fliegen 2 frei hängen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige