Wahrig Wissenschaftslexikon Fibroblasten - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fibroblasten

♦ Fi|bro|blas|ten  〈Pl.; Med.〉 Vorstufe der Fibrozyten [<lat. fibra ”Faser“ + grch. blastos ”Schössling“]

♦ Die Buchstabenfolge fi|br… kann in Fremdwörtern auch fib|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Hy|po|pla|sie  〈f. 19; Med.〉 Unterentwicklung eines Organs od. eines Organsystems [<grch. hypo ... mehr

Nar|wal  〈m. 1; Zool.〉 zu den Delfinen gehörender, bis zu 5 m langer Zahnwal mit nur zwei nach vorn gerichteten, hohlen Oberkieferzähnen, von denen beim Männchen der eine zu einem schraubenförmigen Stoßzahn wird: Monodon monoceros; Sy Einhornwal ... mehr

ers|te(r, –s)  〈Adj.; Ordinalzahl zu ”eins“; Zeichen: 1.〉 1 jmd., der ohne Vorgänger ist 2 etwas, das es bisher noch nicht gegeben hat ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige