Wahrig Wissenschaftslexikon fibrös - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

fibrös

♦ fi|brös  〈Adj.; Med.〉 faserig, aus derbem Bindegewebe bestehend ● ~e Geschwulst [<lat. fibra ”Faser“]

♦ Die Buchstabenfolge fi|br… kann in Fremdwörtern auch fib|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ex|per|ten|sys|tem  〈n. 11; IT〉 Programm, welches logisch nicht streng erfassbare Probleme anhand von gespeicherten Regeln u. Gewichtungsfaktoren bearbeitet

Bio|skop  〈n. 11〉 von dem Franzosen Demeny 1891 erfundener kinematograph. Apparat [<grch. bios ... mehr

La|ser|disc  〈[lez(r)dısk] f. 10; IT〉 Bildplatte, auf der analoge Video– u. digitale Audiodaten gespeichert u. mittels eines Lasers gelesen werden; →a. CD ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige