Wahrig Wissenschaftslexikon fibrös - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

fibrös

♦ fi|brös  〈Adj.; Med.〉 faserig, aus derbem Bindegewebe bestehend ● ~e Geschwulst [<lat. fibra ”Faser“]

♦ Die Buchstabenfolge fi|br… kann in Fremdwörtern auch fib|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hirn|rin|de  〈f. 19; Anat.〉 graue Substanz, die die Oberfläche von Vorder–, Mittel– u. Kleinhirn bildet: Cortex cerebri; Sy Kortex ( ... mehr

No|be|li|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: No〉 künstl. radioaktives Element, Ordnungszahl 102 [nach Alfred Nobel; ... mehr

Krumm|darm  〈m. 1u; Med.〉 letzter Abschnitt des Dünndarms; Sy Ileum ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige