Wahrig Wissenschaftslexikon Fibrose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fibrose

♦ Fi|bro|se  〈f. 19; Med.〉 krankhafte Vermehrung von Bindegewebe (Lungen~)

♦ Die Buchstabenfolge fi|br… kann in Fremdwörtern auch fib|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Al|gin|säu|re  〈f. 19; Biol.〉 hochmolekulares Kohlenhydrat, das durch Kochen mit Sodalösung aus Braunalgen gewonnen u. vielfältig u. a. in der Nahrungsmittel–, Pharma– u. Papierindustrie eingesetzt wird

Li|che|no|lo|gie  〈f. 19; unz.; Bot.〉 Lehre von den Flechten [<grch. leichen ... mehr

Le|prom  auch:  Lep|rom  〈n. 11; Med.〉 Knoten bei Erkrankung an Lepra ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige