Wahrig Wissenschaftslexikon Fichtenspargel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fichtenspargel

Fich|ten|spar|gel  〈m. 5; Bot.〉 zu den Wintergrüngewächsen gehörender, in Symbiose mit Pilzfäden lebender Saprophyt mit bleichgelben, zerbrechl. Sprossen, die mit gelblichen Schuppen bedeckt sind: Monotropa hypopitys

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

achro|ma|tisch  〈[–kro–] Adj.; Opt.〉 auf Achromatismus beruhend

as|phyk|tisch  〈Adj.; Med.〉 auf Asphyxie beruhend

Eis|bär  〈m. 16; Zool.〉 Angehöriger einer der größten Arten der Bären, lebt in der Arktis fast ausschließlich von Fischen u. Seehunden: Thalarctos maritimus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige