Wahrig Wissenschaftslexikon fiduziarisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

fiduziarisch

fi|du|zi|a|risch  〈Adj.; Rechtsw.〉 treuhänderisch ● ~e Sicherheiten hinsichtlich ihres Zustandekommens u. Fortbestehens vom Vorhandensein eines gesicherten Anspruchs unabhängige Kreditsicherheit [<lat. fiduciarius; zu fiducia ”Vertrauen, Überlassung auf Treu u. Glauben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

Strich  〈m. 1〉 I 〈zählb.〉 1 (mit einem Stift, Pinsel o. Ä. gezogene) schmale, lange Linie (Feder~, Pinsel~) 2 kurzer gerader Strich ( ... mehr

Krebs|re|gis|ter  〈n. 13; Med.〉 (meist von Tumorzentren angelegtes) Verzeichnis zur Dokumentation von Krebserkrankungen bei den behandelten Patienten bzw. in der Gesamtbevölkerung zur Gewinnung von Daten für Forschung, Therapie u. Statistik

oto|gen  〈Adj.; Med.〉 vom Ohr ausgehend [<grch. ous, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige