Wahrig Wissenschaftslexikon Fiebermittel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fiebermittel

Fie|ber|mit|tel  〈n. 13〉 das Fieber herabsetzendes Mittel; Sy Antipyretikum

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

"Atemnot" im Sankt-Lorenz-Golf

Verschiebung von Golfstrom und Labradorstrom machen Nordwest-Atlantik sauerstoffärmer weiter

Was bringt Hustenmedizin?

Forscher finden keine eindeutige Wirkung bei länger andauerndem Husten weiter

Wissenschaftslexikon

He|mi|al|gie  〈f. 19; Med.〉 einseitiger Kopfschmerz [<grch. hemisys ... mehr

Pfef|fer|fres|ser  〈m. 3; Zool.〉 zu den Spechten gehörender, häher– bis rabengroßer Vogel, der sich hauptsächlich von saftigen Früchten nährt: Rhamphastidae; Sy Pfeffervogel ... mehr

Ar|chi|tek|tur  〈[–çi–] f. 20〉 1 Baukunst, Wissenschaft von der Baukunst 2 innerer Aufbau, Bauplan (von Bauwerken, künstlerischen Werken, Maschinen, Körpern) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige