Wahrig Wissenschaftslexikon figürlich - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

figürlich

fi|gür|lich  〈Adj.〉 1 bildlich, im übertragenen Sinn gebraucht, figurativ 2 anschaulich, mithilfe einer Figur 3 bezügl. der Figur, der Körperformen ● etwas ~ darstellen; die ~e Bedeutung eines Wortes durch einen bildlichen Ausdruck wiedergegebene, im übertragenen Sinn gebrauchte B.; ~e Malerei, Bildhauerei

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Fest|vor|stel|lung  〈f. 20; Theat.〉 festl. Aufführung vor geladenen Gästen

röh|ren  〈V. i.; hat; Zool.〉 schreien (vom Hirsch in der Brunftzeit) [<ahd. reren ... mehr

Sen|ker  〈m. 3〉 1 spanabhebendes Werkzeug zum Erweitern od. Formgeben vorgebohrter Löcher 2 Stein od. Bleikugel zum Beschweren des Fischernetzes ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige