Wahrig Wissenschaftslexikon Fiktion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fiktion

Fik|ti|on  〈f. 20〉 1 Erdichtung 2 etwas, das nur in der Fantasie, Vorstellung existiert 3 Annahme, Unterstellung (eines nicht wirklichen Falles, um daraus Erkenntnisse abzuleiten) 4 〈Rechtsw.〉 Gleichsetzung zweier verschiedener Tatsachen [<lat. fictio ”Bildung, Formung, Gestaltung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ kon|stru|ie|ren  〈V. t.; hat〉 1 entwerfen, berechnen, bauen, zusammensetzen (Maschine) 2 〈Gramm.〉 nach den Regeln der Syntax zusammenfügen (Satz) ... mehr

Nach|ti|gall  〈f. 20; Zool.〉 unscheinbar rötlich brauner Singvogel aus der Drosselverwandtschaft, der tags u. nachts singt: Luscinia megarhynchos ● ~, ich (ick) hör dir trapsen 〈umg.; bes. berlin.〉 ich merke wohl, welche Absichten dahinter verborgen sind; ... mehr

Re|zep|ti|on  〈f. 20〉 1 Annahme, Aufnahme, Übernahme 2 = Empfang ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige