Wahrig Wissenschaftslexikon Filament - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Filament

Fi|la|ment  〈n. 11〉 1 〈Bot.〉 = Staubfaden 2 〈Astron.; meist Pl.〉 dunkle, langgestreckte Gebilde in der Chromosphäre der Sonne, Protuberanzen in der Aufsicht [<neulat. filamentum; zu lat. filum ”Faden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Klatsch|mohn  〈m. 1; unz.; Bot.〉 wildwachsendes Mohngewächs: Papaver rhoeas; Sy Klatschrose ... mehr

Kraft|ma|schi|ne  〈f. 19; Tech.〉 1 Maschine, die in der Natur vorkommende Energie in menschliche u./od. tierische Arbeitskraft ersetzende mechanische Energie umwandelt; Ggs Arbeitsmaschine ... mehr

in|ner(e, –er, –es)  〈Adj.〉 1 innen befindlich, innen stattfindend 2 〈Med.〉 im Innern des Körpers (gelegen, stattfindend) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige