Wahrig Wissenschaftslexikon Filament - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Filament

Fi|la|ment  〈n. 11〉 1 〈Bot.〉 = Staubfaden 2 〈Astron.; meist Pl.〉 dunkle, langgestreckte Gebilde in der Chromosphäre der Sonne, Protuberanzen in der Aufsicht [<neulat. filamentum; zu lat. filum ”Faden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

po|ly|karp  〈Adj.〉 in einem bestimmten Zeitraum mehrmals Früchte tragend; oV polykarpisch ... mehr

Weich|sel|kir|sche  〈[–ks–] f. 19〉 Sy 〈kurz〉 Weichsel 1 = Sauerkirsche ... mehr

ausgra|ben  〈V. t. 157; hat〉 1 durch Graben ans Licht bringen, freilegen (Altertümer, Pflanzen) 2 〈fig.〉 neu beleben, neu herausbringen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige