Wahrig Wissenschaftslexikon Filmer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Filmer

Fil|mer  〈m. 3〉 jmd., der (beruflich) Filme dreht

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Bass|kla|ri|net|te  〈f. 19; Mus.〉 um eine Oktave tiefer gestimmte Klarinette

♦ Mi|kro|wel|len|spek|tro|sko|pie  auch:  Mi|kro|wel|len|spekt|ros|ko|pie  〈f. 19〉 Teilgebiet der Hochfrequenzspektroskopie, das sich mit der Aufnahme u. Auswertung von Spektren im Mikrowellenbereich befasst ... mehr

Bor|ken|flech|te  〈f. 19; Med.〉 ansteckender Hautausschlag mit Eiterblasen u. Schorfbildung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige