Wahrig Wissenschaftslexikon Filmselbstkontrolle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Filmselbstkontrolle

Film|selbst|kon|trol|le  auch:  Film|selbst|kont|rol|le  〈f. 19; unz.; Abk.: FSK〉 Einrichtung der dtsch. Filmwirtschaft zur Feststellung, ob ein Film zur Vorführung in der Öffentlichkeit geeignet ist

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zell|mem|bran  auch:  Zell|memb|ran  〈f. 20; Biol.〉 das Zytoplasma umgebende, dünne Grenzschicht der Zelle ... mehr

Kon|kre|ment  〈n. 11; Med.〉 harte mineralische Abscheidung in Körpergeweben u. Körperflüssigkeiten; Sy Konkretion ( ... mehr

Erd|wär|me  〈f. 19; unz.〉 Eigenwärme des Erdkörpers, Wärme, die nach der Tiefe hin zunimmt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige