Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

filzig

fil|zig  〈Adj.〉 1 dem Filz ähnlich, verfilzt 2 〈umg.〉 geizig ● Filziger Röhrling = Ziegenlippe [<mhd. vilzeht, frühnhd. auch schon ”geizig“, nach der ”Filz“ genannten Lodenkleidung der Bauern im späten MA, deren Bezeichnung auf die Träger übertragen wurde]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Na|tu|ral|ob|li|ga|ti|on  〈f. 20〉 nicht einklagbare Schuld, z. B. Spielschuld

De|skrip|tor  〈m.; –s, –to|ren〉 1 〈Bibliotheksw.〉 Schlüsselwort, mit dem die Informationen in einem Dokument inhaltlich beschrieben werden 2 〈IT〉 Schlüsselwort, durch das der Inhalt einer Information im Speicher eines Computers charakterisiert wird ... mehr

prak|ti|ka|bel  〈Adj.〉 1 brauchbar, zweckmäßig 2 anwendbar, durchführbar; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige