Wahrig Wissenschaftslexikon Fimmel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fimmel

Fim|mel  〈m. 5〉 1 〈Bgb.〉 Spaltkeil, schwerer Eisenhammer 2 〈umg.〉 kleine Verrücktheit, Verschrobenheit, Schrulle, leidenschaftl. Besessenheit für etwas (Film~, Theater~) ● er hat einen ~ 〈umg.〉 [Herkunft ungeklärt]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

absto|ßen  〈V. 257; hat〉 I 〈V. t.〉 1 wegstoßen, von sich stoßen 2 durch Gegenstoß in Schwung bringen ... mehr

Kor|nel|kir|sche  〈f. 19; Bot.〉 Art des Hartriegels, Zierstrauch: Cornus mas; Sy Herlitze ... mehr

Koh|len|di|oxid  〈n. 11; unz.〉 = Kohlenstoffdioxid

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige