Wahrig Wissenschaftslexikon Fimmel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fimmel

Fim|mel  〈m. 5〉 1 〈Bgb.〉 Spaltkeil, schwerer Eisenhammer 2 〈umg.〉 kleine Verrücktheit, Verschrobenheit, Schrulle, leidenschaftl. Besessenheit für etwas (Film~, Theater~) ● er hat einen ~ 〈umg.〉 [Herkunft ungeklärt]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ein|häu|sig|keit  〈f. 20; unz.; Bot.〉 Vorkommen männl. u. weibl. Blüten auf demselben Individuum (einer Pflanze); Sy Monözie; ... mehr

zip|pen  〈[zip–] V. t.; hat; IT〉 Daten ~ mithilfe eines Zipprogramms komprimieren ● gezippte Dateien senden [<engl. zip ... mehr

vie|hisch  〈Adj.; fig.〉 entsetzlich roh, grausam, unmenschlich

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige