Wahrig Wissenschaftslexikon Fimmel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fimmel

Fim|mel  〈m. 5〉 1 〈Bgb.〉 Spaltkeil, schwerer Eisenhammer 2 〈umg.〉 kleine Verrücktheit, Verschrobenheit, Schrulle, leidenschaftl. Besessenheit für etwas (Film~, Theater~) ● er hat einen ~ 〈umg.〉 [Herkunft ungeklärt]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schlaf|krank|heit  〈f. 20〉 von Trypanosomen verursachte Infektionskrankheit, die über Bewusstlosigkeit zum Tode führen kann; Sy Hypnosie ... mehr

Ado|les|zenz  〈f. 20; unz.〉 Jugendalter [<lat. adolescentia ... mehr

Ham|mond|or|gel  〈[hæmnd–] f. 21; Mus.〉 von dem Amerikaner L. Hammond entwickeltes elektroakust. Tasteninstrument

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige