Wahrig Wissenschaftslexikon findig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

findig

fin|dig  〈Adj.〉 1 klug, schlau, pfiffig, einfallsreich 2 〈Bgb.〉 = fündig ● ein ~er Kopf [<mhd. vündec ”erfinderisch“; zu vunt ”Erfindung“, an finden angelehnt]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gna|den|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Rachenblütler auf sumpfigen Wiesen od. an Wassergräben, dem früher eine starke Heilkraft zugesprochen wurde: Gratiola officinalis; Sy Gottesgnadenkraut ... mehr

Flug|zeug|ab|wehr|ka|no|ne  〈f. 19; Kurzwort: Flak〉 Geschütz, das bes. für den Beschuss feindlicher Flugzeuge eingerichtet ist; Sy Flugabwehrkanone ... mehr

krän|gen  〈V. i.; hat; Mar.〉 das Schiff krängt neigt sich auf die Seite; oV krengen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige