Wahrig Wissenschaftslexikon Fingersatz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fingersatz

Fin|ger|satz  〈m. 1u; Mus.〉 Bezeichnung des zweckmäßigen Verwendens der einzelnen Finger beim Spielen eines Musikinstrumentes ● Noten mit ~ versehen die Verwendung der einzelnen Finger mit Zahlen über od. unter den Noten bezeichnen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ex|po|nen|ti|al|glei|chung  〈f. 20; Math.〉 transzendente Gleichung, bei der die Unbekannte auch als Exponent vorkommt, z. B. ae x = bx + c ... mehr

Nach|ge|schmack  〈m.; –s; unz.〉 1 im Mund bleibender Geschmack 2 〈fig.〉 (meist unangenehme) Erinnerung ... mehr

Pep|ti|da|se  〈f. 19; Biochem.〉 Enzym, das Peptide spaltet

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige