Wahrig Wissenschaftslexikon Fink - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fink

Fink  〈m. 16; Zool.〉 Angehöriger einer Unterfamilie der Singvögel, starengroß, mit kräftigem Schnabel: Fringillina [<ahd. finc(h)o, engl. finch <germ. *fink(i)an; wohl lautmalend]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Schup|pen|flos|ser  〈m. 3; Zool.〉 bunter Fisch, dessen Schuppen auf die Flossen übergreifen

♦ In|ter|es|se  〈n. 28〉 1 Aufmerksamkeit, Beachtung, Anteilnahme, Wissbegierde, Neigung; Ggs Desinteresse ... mehr

Erb|sen|stein  〈m. 1; Min.〉 konzentrisch–schaliger Aragonit

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige