Wahrig Wissenschaftslexikon Finkensamen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Finkensamen

Fin|ken|sa|men  〈m. 4; Bot.〉 1 〈i. w. S.〉 Angehöriger einer Gattung der Kreuzblütler, Staudenpflanze mit goldgelben Blüten u. kugeligen Schötchen: Neslia 2 〈i. e. S.〉 die in Deutschland auf Lehm– u. Kalkäckern verbreitete Art: N. paniculata

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zwerg|ap|fel  〈m. 5u; Bot.〉 Holzgewächs mit kleinen, herb schmeckenden Früchten: Maluspumila

abhal|ten  〈V. 160; hat〉 I 〈V. t.〉 1 weghalten, fernhalten 2 hindern ... mehr

Hel  〈f.; –; unz.; germ. Myth.〉 Totenwohnstätte, Unterwelt [→ Hölle ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige