Wahrig Wissenschaftslexikon Finkensamen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Finkensamen

Fin|ken|sa|men  〈m. 4; Bot.〉 1 〈i. w. S.〉 Angehöriger einer Gattung der Kreuzblütler, Staudenpflanze mit goldgelben Blüten u. kugeligen Schötchen: Neslia 2 〈i. e. S.〉 die in Deutschland auf Lehm– u. Kalkäckern verbreitete Art: N. paniculata

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

pho|to|gra|phisch  〈Adj.〉 = fotografisch

Mai|fisch  〈m. 1; Zool.〉 Heringsfisch, bes. im Mai in großen Schwärmen auftretend: Alosa alosa; Sy Alse ... mehr

Ido|kras  〈m. 1; Min.〉 = Vesuvian [<grch. eidos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige