Wahrig Wissenschaftslexikon Fioritur - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Rau|pen|flie|ge  〈f. 19〉 Fliege, deren Larven sich in Raupen u. Insekten entwickeln u. deshalb in vielen Fällen als biologische Schädlingsvertilger nützlich sind: Tachinae

Efeu  〈m.; –s; unz.; Bot.〉 1 Angehöriger einer Gattung der Efeugewächse mit immergrünen Blättern u. unscheinbaren, gelbgrünen, unangenehm riechenden Blüten: Hedera; Sy Immergrün ... mehr

fäl|len  〈V. t.; hat〉 1 zum Fallen bringen (Bäume) 2 〈fig.〉 jmdn. ~ jmdn. zu Fall bringen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige