Wahrig Wissenschaftslexikon Firewall - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Firewall

Fire|wall  〈[f(r)w:l] f. 10; IT〉 Schutzmechanismus für ein Computernetzwerk (z. B. ein Intranet), der die Zulässigkeit von eingehenden Daten überprüfen u. auf diese Weise einen Schutz vor Computerviren od. unberechtigten Zugriffen von Hackern bieten soll [engl., ”Brandmauer“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Flug|ti|cket  〈n. 15〉 Fahrkarte, Fahrausweis für Fluggäste; Sy Flugschein ( ... mehr

flä|chen|treu  〈Adj.〉 eine Fläche genau abbildend ● ~e Projektion 〈Kartogr.〉 Abbildung, bei der jedes Flächenelement in ein flächengleiches Bild übergeht ... mehr

g–Moll  〈[ge–] n.; –; unz.; Mus.; Abk.: g〉 auf dem Grundton g beruhende Moll–Tonart

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige