Wahrig Wissenschaftslexikon Fischer-Tropsch-Synthese - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fischer-Tropsch-Synthese

Fi|scher–Tropsch–Syn|the|se  〈f. 19; unz.; Chem.〉 Verfahren zur Gewinnung von Kohlenwasserstoffen durch Kohleverflüssigung [nach den Erfindern Franz Fischer, 1877–1947, u. Hans Tropsch, 1889–1935]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ebo|la|fie|ber  〈n. 13; unz.; Med.〉 (durch das Ebolavirus verursachte) seuchenartige, akute Infektionskrankheit mit meist tödlichem Ausgang, deren Übertragung durch Körperflüssigkeiten erfolgt [nach dem Fluss Ebola ... mehr

Me|di|en|kon|zern  〈m. 1〉 Konzern, dessen Unternehmen bzw. Produkte multimedial ausgerichtet sind, z. B. Buch– u. Zeitungsverlage, Fernsehsender, Filmgesellschaften, Musikindustrie

Haupt|schlag|ader  〈f. 21; Anat.〉 die in der linken Herzkammer entspringende große Körperschlagader, von der sämtl. anderen Arterien abgehen; Sy Aorta ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige