Wahrig Wissenschaftslexikon Fischer-Tropsch-Synthese - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fischer-Tropsch-Synthese

Fi|scher–Tropsch–Syn|the|se  〈f. 19; unz.; Chem.〉 Verfahren zur Gewinnung von Kohlenwasserstoffen durch Kohleverflüssigung [nach den Erfindern Franz Fischer, 1877–1947, u. Hans Tropsch, 1889–1935]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tjost  〈f. 20; MA〉 Turnierzweikampf mit scharfen Waffen [<afrz. jouste ... mehr

Va|so|pres|sin  〈[va–] n. 11; Abk.: ADH; Biochem.〉 ein Peptidhormon des Hypophysenhinterlappens, das die Rückresorption von Wasser (tägl. zw. 15–30 l) in den Nieren bewirkt; Sy antidiuretisches Hormon ... mehr

♦ hy|dro…, Hy|dro…  〈vor Vokalen〉 hydr…, Hydr… 〈in Zus.〉 wasser…, Wasser… [<grch. hydor ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige