Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fisis

Fis|is  〈n.; –, –; Mus.〉 Tonbezeichnung, das um zwei halbe Töne erhöhte F; oV fisis

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Forst|be|trieb  〈m. 1〉 unter einheitlicher Leitung stehender Waldbesitz

Sub|tan|gen|te  〈f. 19; Math.〉 Projektion einer Tangente auf die x–Achse

Hirn|an|hangs|drü|se  〈f. 19; Anat.〉 Drüse innerer Sekretion der Wirbeltiere, die im Bereich des Zwischenhirns an der Schädelbasis liegt u. beim Menschen zumeist etwa kirschkerngroß ist: Glandula pituitaria; Sy 〈kurz〉 Hirnanhang ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige