Wahrig Wissenschaftslexikon Fist - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fist

Fist  〈m. 1〉 1 〈umg.〉 leise entweichender Darmwind 2 〈Bot.〉 = Bofist [<mhd. vist <germ. *fist; zu idg. *peis– ”blasen“; hierzu fies, fispeln, fispern, Bofist]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Netz  〈n. 11〉 1 aus Fäden, Haar, Draht o. Ä. geknüpftes Maschenwerk als Fanggerät (Fischer~, Schmetterlings~), zum Schutz (Draht~), zum Befestigen (Haar~), als Hindernis (Ball~) od. als Stütze (Gepäck~) 2 haarfeines, lockeres Gespinst der Spinne ... mehr

Brom|säu|re  〈f. 19; unz.; Chem.〉 Sauerstoffsäure des Broms

Da|ten|pool  〈[–pu:l] m. 6; IT〉 = Datenbasis

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige