Wahrig Wissenschaftslexikon Flagellant - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Flagellant

Fla|gel|lant  〈m. 16〉 Angehöriger einer der Bruderschaften im MA, die sich aus relig. Gründen (zur Buße, Kasteiung) selbst geißelten; Sy GeißlerSy Geißelbruder [<lat. flagellans ”peitschend“; zu flagellare ”peitschen“; zu flagellum ”Peitsche, Geißel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|nen|beu|gung  〈f. 20〉 Interferenz– u. Beugungserscheinungen bei Elektronenstrahlen

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Men|sur  〈f. 20〉 1 Maß, Maßverhältnis 2 〈Sp.〉 2.1 Abstand zweier Fechter voneinander ... mehr

♦ as|tro|phy|si|ka|lisch  〈Adj.〉 die Astrophysik betreffend, auf ihr beruhend, mit ihrer Hilfe

♦ Die Buchstabenfolge as|tr… kann in Fremdwörtern auch ast|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige