Wahrig Wissenschaftslexikon Flagellant - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Flagellant

Fla|gel|lant  〈m. 16〉 Angehöriger einer der Bruderschaften im MA, die sich aus relig. Gründen (zur Buße, Kasteiung) selbst geißelten; Sy GeißlerSy Geißelbruder [<lat. flagellans ”peitschend“; zu flagellare ”peitschen“; zu flagellum ”Peitsche, Geißel“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

♦ chon|dro…, Chon|dro…  〈vor Vokalen〉 chondr…, Chondr… 〈[çn–] in Zus.; Med.〉 1 knorpel…, Knorpel… 2 körnchen…, Körnchen… ... mehr

Dys|os|to|se  〈f. 19; Med.〉 Störung des Knochenwachstums, mangelhafte Knochenbildung

Blut|druck  〈m. 1; unz.; Med.〉 Druck des Blutes in den Schlagadern

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige