Wahrig Wissenschaftslexikon Flamboyantstil - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Flamboyantstil

Flam|boy|ant|stil  auch:  Flam|bo|yant|stil  〈[flãboajã–] m. 1; unz.; Baukunst〉 spätgotischer französ. Stil mit Ornamenten in Form einer langgezogenen Flamme; Sy Flamboyant (I)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bau|ge|setz|buch  〈n. 12u; unz.; Abk.: BauGB〉 einheitliches deutsches Gesetzbuch zur Regelung des städteplanerischen Baurechts

Kupp|lung  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 das Kuppeln II 〈zählb.〉 1 Maschinenteil zur Verbindung zweier anderer Teile ... mehr

Tho|mist  〈m. 16; Philos.〉 Vertreter, Anhänger des Thomismus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige