Wahrig Wissenschaftslexikon Flammenbaum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Flammenbaum

Flam|men|baum  〈m. 1u; Bot.〉 1 ein auf Madagaskar heimisches Zäsalpiniengewächs mit scharlachroten bis orangen Blüten in Rispe 2 Zierbaum der Tropen u. des Mittelmeergebietes: Poinciana regia; Sy Flamboyant (II)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

üben  〈V.〉 I 〈V. t. u. V. i.; hat〉 1 Übungen machen 2 etwas immer wieder versuchen, um es zu lernen, durch Übungen Geschicklichkeit zu erwerben suchen ... mehr

Schnep|fen|fisch  〈m. 1; Zool.〉 Fisch mit zusammengedrücktem, gepanzertem Körper u. röhrenförmig verlängerter Schnauze: Centriscidae

Ski|a|skop  auch:  Ski|as|kop  〈n. 11; Med.〉 Gerät zur Messung von Brechungsfehlern des Auges über die Beobachtung eines im Auge abgebildeten Schattens ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige