Wahrig Wissenschaftslexikon Flammofen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Flammofen

Flamm|ofen  〈m. 4u〉 metallurg. Schmelzofen, bei dem die Flammen über einen verhältnismäßig flachen Herd streichen, der die zu schmelzende Masse enthält

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

viel|fach  〈Adj.〉 1 viele Male so groß (wie etwas anderes) 2 viele Male aufeinander, nebeneinander ... mehr

Kin|der|pro|gramm  〈n. 11〉 1 Programm (1), Veranstaltungen für Kinder 2 〈Radio; TV〉 für Kinder ausgewählte Sendungen; ... mehr

Ex|su|dat  〈n. 11; Med.〉 (infolge Entzündung) abgesondertes Produkt, abgesonderte Flüssigkeit [<lat. exsudatus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige