Wahrig Wissenschaftslexikon flashen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

flashen

fla|shen  〈[flæn] V. t.; hat〉 1 〈umg.〉 jmdn. ~ begeistern, mitreißen, berauschen 2 〈IT〉 ein Betriebssystem ~ durch ein neues B. ersetzen, überschreiben [<engl. flash ”plötzlich aufleuchten, aufblitzen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Hy|dro|dy|na|mik  〈f. 20; unz.; Phys.〉 Lehre von der Bewegung der inkompressiblen Medien, besonders der Flüssigkeiten, von strömenden Flüssigkeiten; →a. Hydrostatik ... mehr

Crowd|sour|cing  〈[krds:sın] n. 15; unz.; IT〉 Übertragen von Aufgabenbereichen einer Firma an eine große Personengruppe, die diese Arbeitsgänge in ihrer Freizeit aus Enthusiasmus unentgeltlich im Internet verrichtet; →a. Outsourcing ... mehr

You|tu|ber  〈[jutju:b(r)] m. 5; IT〉 jmd., der häufig das Internetportal YouTube® für das Anschauen und Austauschen von Videoclips nutzt, besonders jmd., der Videos von sich selbst produziert und bei Youtube präsentiert [engl.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige