Wahrig Wissenschaftslexikon Flatrate - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Flatrate

Flat|rate  〈[flætrt] f. 10; IT〉 monatlicher Pauschalbetrag für eine zeitlich unbefristete Nutzung eines Produktes, z. B. beim Telefon od. beim Internet [engl., ”Niedrigpreis, –tarif“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Ma|ri|o|net|ten|the|a|ter  〈n. 13〉 Theater, in dem mit Marionetten Puppenspiele aufgeführt werden

kom|pi|lie|ren  〈V. t.; hat〉 1 〈geh.〉 zusammentragen, –stellen 2 〈IT〉 (mittels Compiler) aus einer Programmiersprache in eine maschinenorientierte Sprache übersetzen ... mehr

Lied  〈n. 12〉 1 sangbares, vertontes Gedicht mit meist gleichgebauten Strophen u. Versen (Kinder~, Kirchen~, Kunst~, Schlaf~, Volks~) 2 Melodie, Weise (Vogel~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige