Wahrig Wissenschaftslexikon Flatrate - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Flatrate

Flat|rate  〈[flætrt] f. 10; IT〉 monatlicher Pauschalbetrag für eine zeitlich unbefristete Nutzung eines Produktes, z. B. beim Telefon od. beim Internet [engl., ”Niedrigpreis, –tarif“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bo|den|mü|dig|keit  〈f. 20; unz.; Landw.〉 nachlassende Ergiebigkeit des Bodens für eine mehrmals nacheinander angebaute Feldfrucht

Schul|ter|blatt  〈n. 12u; Anat.〉 dreieckiger, flacher Knochen, der hinten dem Brustkorb aufliegt u. das Schultergelenk mit bildet: Scapula

Gän|se|gei|er  〈m. 3; Zool.〉 großer Geier der Mittelmeerländer, Afrikas, Südwestasiens, brütet gern gesellig, Aasfresser: Gyps fulvus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige