Wahrig Wissenschaftslexikon Flatus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Flatus

Fla|tus  〈m.; –, –; Med.〉 Blähung [lat., ”Wind“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ge|hirn|ent|zün|dung  〈f. 20; Med.〉 entzündlich–infektiös bzw. infektiös–toxisch bedingte Gehirnerkrankung, die nach Ursache u. Verlauf in verschiedenen Formen auftritt; Sy Enzephalitis ... mehr

Sei|fen|baum  〈m. 1u; Bot.〉 in Südamerika heimischer Baum, aus dem Quillajarinde gewonnen wird: Quillaja saponaria; Sy Quillaja ... mehr

di|let|tie|ren  〈V. i.; hat〉 sich als Dilettant, aus Liebhaberei mit etwas beschäftigen od. in etwas betätigen ● in einer Kunst ~ [→ Dilettant ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige